• Motto Bibliothekstage Rheinland-Pfalz 2016: "Bibliotheken öffnen neue Welten".

    | MOTTO 2016

    "Bibliotheken öffnen neue Welten"

    Programmheft mit allen Veranstaltungen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen zum Download.

    Mehr Infos

  • | Rätsel

    Preisziehung für die Kinderrätsel

    Mehrere Tausend Kinder haben sich an den Rätseln für Kinder im Rahmen der Bibliothekstage beteiligt.
    Die Preisträger wurden am 13. Dezember in Speyer gezogen. Alle Gewinner wurden bereits informiert.

    Mehr Infos

  • Rainer Rudloff

    | LESEREISEN

    Unterwegs in rheinland-pfälzischen Bibliotheken

    Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler sind während der Bibliothekstage unterwegs und bieten ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt.

    Mehr Infos

  • | AUSSTELLUNGEN

    Buchkunst in Bibliotheken

    Buchkunstausstellungen sind fester Bestandteil der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz.

    Mehr Infos

Initiatoren

Die Bibliothekstage Rheinland-Pfalz sind eine Gemeinschaftsveranstaltung der Bibliotheken in Rheinland-Pfalz. Sie werden koordiniert vom Landesverband Rheinland-Pfalz im Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) in Kooperation mit dem Landesbibliothekszentrum (LBZ) und den Kirchlichen Büchereifachstellen sowie dem Beirat für das Öffentliche Bibliothekswesen.

Organisation

An der Vorbereitung und Organisation der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz sind vier Arbeitsgruppen beteiligt:

Koordinierungsgruppe der Bibliothekstage:
Angelika Hesse (Leiterin der AG)
Ute Bahrs
Manfred Geis
Dr. Annette Gerlach
Carola Güth
Dr. Barbara Koelges
Gabriele Kölling
Viktoria Saamen
Dietrich Skibelski
Norbert Sprung
Heike Walther

Arbeitsgruppe Buchkunst:

Manfred Geis
Dr. Barbara Koelges 

Arbeitsgruppe Lesereisen:
Norbert Sprung (Leiter der AG)
Carola Güth
Helga Hanik
Angelika Hesse
Sarah Moll
Kristina Niedermüller
Viktoria Saamen
Jutta Tesch
Gudrun Vogts
Heike Walther

Arbeitsgruppe Internet:
Angelika Hesse
Sandra Reiss