• Banner Bibliothekstage Rheinland-Pfalz Banner Bibliothekstage Rheinland-Pfalz

    | MOTTO 2018

    "Mit Bibliotheken Neues entdecken"

    Neue Themen und neue Medien - gleich ob analog oder digital - kann man landab und landauf in den Bibliotheken entdecken. In den letzten drei Wochen haben Bibliotheken im Rahmen der Bibliothekstage auf sehr unterschiedliche Weise auf ihre Angebote aufmerksam gemacht.

  • | Eröffnungsveranstaltung

    Eröffnung in der Stadtbibliothek Ludwigshafen

    In der Stadtbibliothek Ludwigshafen, die in den letzten Jahren komplett saniert und modernisiert wurde, fand die Eröffnung der 9. Bibliothekstage Rheinland-Pfalz am 24.10.2018 statt.
    Zu Gast waren Petra Gerster und Christian Nürnberger, die ihr Buch "Die Meinungsmaschine" vorstellten.

    Mehr Infos

  • Rätsel für Kinder

    | Rätsel für Kinder

    Jetzt mitmachen und gewinnen

    Kinder konnten sich während der Bibliothekstage an einem Bilderrätsel oder Rätselquiz beteiligen.

    Die Preisziehung wird voraussichtlich im Dezember stattfinden. Wir werden Sie auf dieser Seite informieren. 

    Mehr Infos

  • | LESEREISEN

    Unterwegs in rheinland-pfälzischen Bibliotheken

    Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler waren während der Bibliothekstage 2018 in den Bibliotheken unterwegs. Allein im Rahmen der zentral organisierten Lesereisen fanden über 100 Veranstaltungen statt.

    Mehr Infos

  • Bücher leben - Foto: JuKuWe Koblenz e.V. Bücher leben - Foto: JuKuWe Koblenz e.V.

    | AUSSTELLUNGEN

    Buchkunst in Bibliotheken

    Buchkunstausstellungen sind fester Bestandteil der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz. Einige Ausstellungen können Sie auch jetzt, nach Abschluss der Bibliothekstage, noch besuchen.

    Mehr Infos

Di 30.10.18 - Uhr 19:00

Ausstellung "Die schönsten deutschen Bücher 2017"

Ausstellung vom 30.10. -01.12.18. Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr.

Die Eröffnung findet am Dienstag, 30. Oktober 2018, 19 Uhr im Lesesaal des LBZ / Pfälzische Landesbibliothek statt. Wie gewohnt stellen Franz Dudenhöffer und Joachim Roßhirt eine Auswahl der schönsten deutschen Bücher des Jahrgangs 2017 vor und präsentieren jeweils ihren eigenen Favoriten - unabhängig von der Juryentscheidung, welches der 25 'das Schönste' von 2017 ist. Im Wettbewerb konkurrierten 727 Einsendungen um den Titel zu den 25 schönsten deutschen Büchern 2017 zu gehören. Die ausgewählten Bücher sind vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung und zeigen eine große Bandbreite gestalterischer und herstellerischer Möglichkeiten. Die Stiftung Buchkunst begleitet kritisch die deutsche Buchproduktion seit 1966. Ihre Geschäftsführerin, Katharina Hesse stellt einen Trend fest, der auch 2017 gilt: „Der Farbschnitt schmückte zahlreiche Einsendungen. Und er wird immer bunter und ausgefallener. Auffällig oft wurden außerdem die Farben Rot und Schwarz in der Gestaltung verwendet. Dies spiegelt sich auch bei unseren Ausgezeichneten wider.“Zur Teilnahme zugelassen sind Bücher aus deutschen Verlagen, sowie Bücher aus ausländischen Verlagen, sofern die technische Produktion ausschließlich in Deutschland erfolgte.

Im Anschluss an die Vorstellung bleibt Zeit zum Verweilen, die Bücher in die Hand nehmen, zum Gespräch bei Wein und Gebäck.

Landesbibliothekszentrum / Pfälzische Landesbibliothek
Otto-Mayer-Str. 9
67346 Speyer
E-Mail: info.plb@lbz-rlp.de
Webseite
Typ
Ausstellung , Sonstiges
Zielgruppe
Kinder + Jugendliche + Erwachsene
Eintritt
frei
Voranmeldung
Ohne Voranmeldung
Vorverkauf
Nein